Kontakt

Arthur Waser Foundation
Bellerivehöhe 9
6006 Luzern
Tel. +41 41 375 80 70
foundation@arthur-waser.ch

Ansprechpersonen

Geschäftsleitung
David Keller
E-Mail

Projektleitung
Vorschul- und Schulprojekte

Dr. Benjamin Brühwiler
E-Mail

Projektleitung
Berufsbildungsprojekte

Ueli Jezler
E-Mail

Projektleitung
Urbanisierung 
und Architektur
Benjamin Stæhli
E-Mail

Projekte Zentralschweiz
Soziales, Kunst und Kultur

Christina Waldmeier / Raphaela Herzog
E-Mail

Förderkriterien

Sie finden hier die Förderkriterien der AWF in den drei verschiedenen Bereichen (Bildung, Kunst&Kultur, Soziales). Bitte verzichten Sie auf die Einreichung von Gesuchen, die nicht den Förderkriterien entsprechen.

Gesuchstellung

Bildung
Die AWF steht ein für qualitativ hochstehende und für alle zugängliche Bildungsangebote in den Ländern Tanzania, Ghana und Äthiopien.

Kunst und Kultur
Die AWF fördert Kunst- und Kulturschaffende in der Zentralschweiz.

Soziales
Die AWF fördert Institutionen der Zentralschweiz in ihrem Einsatz für sozial benachteiligte Menschen.

Bitte überprüfen Sie vor der Gesucheinreichung, ob Ihr Projekt den Förderkriterien entspricht.

Bitte reichen Sie Ihr Projekt mit folgenden Unterlagen ein:

  • Antragsformular (Bitte hier downloaden: docx | pdf )
  • Begleitbrief
  • Projektdokument inkl. Information zur Trägerschaft und zu involvierten Partner
  • Budget inkl. Finanzierungsplan, sowie Angaben zu weiteren Förderstellen
  • Einzahlungsschein

Um die Gesuche möglichst übersichtlich zu halten, verzichten Sie bitte auf Präsentationen, Rezensionen und weitere Unterlagen, die oben nicht aufgeführt sind. Idealerweise beinhaltet der Projektbeschrieb nicht mehr als 10 Seiten. Bei per Post eingereichten Gesuchen bitten wir Sie zu beachten, dass das Dossier einfach einzuscannen und zu kopieren ist (im A4-/A3-Format, nicht gebunden oder geleimt). Bei Einreichung per Mail sollte die Dateigrösse von 10 MB nicht überschritten werden. Sollte die Datei trotzdem grösser sein, bitten wir Sie, wetransfer.com zu benutzen.

Für die seriöse Prüfung Ihres Gesuches benötigen wir mehrere Wochen Vorlaufzeit. Idealerweise reichen Sie Ihr Gesuch ca. 6 Monate vor Projektumsetzung bei uns ein. Die Stiftungsratssitzungen finden quartalsweise statt, die Kommunikation der Entscheide erfolgt nur schriftlich und innerhalb von zwei Monaten nach der Sitzung.

Zustiftungen

Die AWF ist als private Stiftung nicht auf Spendengelder angewiesen. Sie ist aber offen für Zustiftungen und Legate von Privatpersonen, die nicht eine eigene Stiftung gründen möchten. Vorgängig muss dafür ein intensiver Austausch stattfinden, damit solche Zustiftungen für beide Seiten Sinn ergeben und im gegenseitigen, philanthropischen Interesse erfolgen.

Bei Interesse an einer Zustiftung kontaktieren Sie bitte den Geschäftsführer der AWF.